Gegenwärtige wissenschaftliche Projekte

In Zusammenarbeit mit dem Biomechanik Institut der polytechnischen Universität Valencia und verschiedenen spanischen und deutschen Industrieunternehmen hat Dr. Wackerhagen seit 2004 ein innovatives Implantat Design zur endoprothetischen Versorgung des Kniegelenkes entwickelt und biomechanisch getestet.

Seit Mai 2005 wird dieses Implantat in spanischen und international führenden Kliniken für Endoprothetik erfolgreich eingesetzt.
Die innovative Gelenkgeometrie des Implantates hat bis heute großen Einfluss auf die Entwicklung vieler derzeit sich auf dem Markt befindlicher Prothesendesigns gehabt und so wesentlich dazu beigetragen häufige durch vorzeitigen Prothesenverschleiß bedingte Komplikationen signifikant zu senken.

Auch im konservativen Therapiebereich, hier insbesondere im Bereich der orthopädischen Schmerztherapie erarbeitet Herr Dr. Wackerhagen fortgesetzt innovative hocheffiziente Methoden und Behandlungsansätze welche sich in der täglichen Praxis tausendfach bewährt haben. Durch regelmäßige Weiterbildung hat er ständigen Zugriff auf die aktuellsten Informationen hinsichtlich neuester Diagnose- und Therapieverfahren.